CL-Rekord

Das letzte ChampionsLeague-Gruppenspiel war ohne jede Bedeutung auf die Tabellensituation. Bayern als erster und Tottenham als zweiter waren bereits für das Achtelfinale qualifiziert.

Beide Trainer routierten, so dass auch Spieler, die zuletzt nicht im Vordergrund standen Einsatzzeiten bekamen. Durch Tore von Coman, der sich ohne Fremdeinwirkung früh verletzte, Thomas Müller und Philippe Couthino schoßen den nie gefährdeten 3:1-Sieg heraus. Sessegnon traf zum zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1.

Somit schaffte der FC Bayern München 6 Siege in 6 Spielen mit einem Torverhältnis von 24:5. CL-Rekord! Trotz einer vergleichsweise leichten Gruppe, nicht selbstverständlich.

Stimmen zum Spiel!

Spielanalyse von Daniel von miasanrot.de!

CL-Rekord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.