Wieder 5 Tore kassiert!

Der VfL Wolfsburg holte sich wie in der Vorsaison eine deftige Niederlage in München ab. Dieses Mal schossen sie allerdings kein Tor und Lewangoalski machte „nur“ 2 Buden 😉 . Costa, Müller und Robben waren die weiteren Torschützen in einem einseitigen Spiel.

Nach dem 2:0 schalteten die Bayern gefühlsmäßig einen Gang zurück und das Spiel plätscherte dahin in Richtung Nordkurve. Erst nach dem 3:0 schienen die Mannen von Carlo Ancelotti Lust auf Fußball zu kriegen. Folgerichtig das hochverdiente Endergebnis. Mit dieser Leistung wird Wolfsburg dem Abstiegskampf erhalten bleiben. Vor 1 1/2 Jahren galten sie noch als Bayernverfolger. Das war wohl  nichts.

Durch die Niederlage des Brausewerbe-„Vereins“ in Ingolstadt ist man jetzt wieder Tabellenführer. Auch auf den vermeintlichen Hauptkonkurrenten BVB hat man 2 Punkte gut gemacht.

Zum Abschluss gingen wir mit Lutz und Josef in der Landgaststätte Krone in Auenstein essen. Was will man mehr?

Stimmen zum Spiel!

Wieder 5 Tore kassiert!
verschlagwortet mit:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.